Eislaufen der 3. und 4. Klassen im Grünwalder Eisstadion

2. März 2020

Nachdem wir den ursprünglich geplanten Termin wegen zu starken Sturmes und Schulausfalls nicht wahrnehmen konnten, freuten wir uns umso mehr über strahlenden Sonnenschein am 2.3.20. Alle dritten und vierten Klassen fuhren gemeinsam ins Grünwalder Eisstadion. Einige Kinder wagten sich das erste Mal auf’s Eis und übten fleißig mit den zur Verfügung gestellten Pinguinen, andere drehten sicher und flott ihre Runden. Spaß gemacht hat es allen und die 1 1/2 Stunden vergingen wie im Flug.      Bienengräber Barbara

Konzertausflug in die Philharmonie im Gasteig